Ich mag Pauschalreisende…

Gefühlt bin ich vor 100 Jahren das letzte Mal ins Reisebüro gestapft um dort nach einer ausführlichen Besprechung, Beratung, Recherche, etc., eine Pauschalreise zu buchen, in der Flug, Transfer zum Hotel, Hotel, Halbpension/Vollpension (…mir fällt gerade auf, ich hatte noch nie „All-Inklusive“), Touren und der Transfer zurück zum Flughafen enthalten waren.

Somit habe ich auch schon lange Zeit nicht mehr in einem reinen Urlaubsflieger gesessen…

Auf meinem Flug nach Korfu habe ich darüber nachgedacht…

  • über die vorfreudige Spannung, die schon beim Einsteigen herrscht,
  • das Wissen, alle die hier dabei sind, fliegen an genau den gleichen Urlaubsort (vielleicht trifft man sich ja dort wieder),
  • die gute Laune, die den gesamten Flug über nicht abreißt,
  • die Gewissheit, dass jeder hier bereits weit im Voraus seinen Urlaub geplant und gebucht hat
  • und dass alle ihre persönlichen Erholungs-und Spaßerwartungen an die kommende Zeit haben.

Diese gute Laune und freudige Erwartung findet am Ende des Fluges ihren Höhepunkt – nämlich dann, wenn der Urlaub endlich losgehen kann, dann, wenn der Flieger endlich am gewünschten Ziel sicher aufsetzt …..APPLAUS !

Ich sitze also im Flugzeug und denke darüber nach…der Flieger befindet sich im Landeanflug auf Korfu. Es war ein ruhiger Flug. Es sind viele Menschen an Bord die offensichtlich oft und viel fliegen  –  keine typischen Touristen. Ein paar wenige sind es vielleicht, die „nur“ fliegen, wenn es in den Urlaub geht. Ich werde etwas melancholisch…und denke darüber nach, vielleicht doch noch einmal eine Pauschalreise zu buchen. Während dessen sinkt die Maschine tiefer. Die Küste von Korfu ist ein Traum. So hole  ich also mein Mobiltelefon raus und filme den Anflug….und werde überrascht…

 

Kurz, aber er war da – der Applaus der Pauschalurlauber…  ?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.