Elunda Beach und Agios Nikolaos 

Mir ist aufgefallen, dass ich außer fürs Essen, Trinken und Tanken noch gar kein Geld weiter ausgegeben habe. Und das, obwohl ich mir doch vorgenommen hatte, mir hier verschiedene Dinge zu kaufen ?

Aber gut…Wie soll ich auch zum shoppen kommen, wenn ich von Strand zu Strand hüpfe.

…so auch heute ?

Die Abstecher waren Elunda Beach und Agios Nikolaos.

Wieder 2 hübsche kleine, nicht überlaufene Touristenorte, mit jeweils verschiedenen Strandabschnitten.

Elunda:

Agios Nikolaos:

Dort gab es dann auch Abendessen, bevor es zurück nach Chersonisos zum Fußball schauen ging.

Übrigens, das hier…aufgenommen in Agios Nikolaos…

…findet man in beinahe jedem Ort…und es bedeutet wohl das finanzielle Aus für jeden Bauherrn.

Man stelle sich vor…Jemand möchte ein Haus bauen.., nimmt einen Kredit auf, fängt an zu graben und stößt auf alte Steine…

…nicht unwahrscheinlich in einem so geschichtsträchtigen Land… Dann zieht die zuständige Stelle einen Zaun drumherum, fängt an ein wenig zu buddeln, nur um festzustellen, ja…ist von historischer Bedeutung…und dann kommt die nächsten 3 Jahre keiner mehr…

…der Kredit muss aber zurückgezahlt werden… Da ist man ganz schön in den Po gekniffen…?

Am Abend, zurück in Chersonisos, endlich wieder Fußball ?Das genieße ich natürlich…

Zu meinem Leidwesen musste ich feststellen, dass ich genau zu der Zeit „Frankreich vs Island“ im Flieger zurück nach Deutschland sitze… Schade…Ich hätte es so gerne gesehen, schließlich hoffe ich, dass die Isländer gewinnen ?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.